AUF EINEN BLICK

1923 bis 2015

Name RadfahrVerein Wanderlust Naurod 1923 e.V.
Gründungsdatum 23. Juli 1923
Mitglieder ca. 200
Anliegen Radball und Radpolo wettkampfmäßig und erfolgreich betreiben Freizeitsport (Radtouren für die ganze Familie 20 – 30 km) – Radtouristikfahrten
7 Zweiermannschaften im Elitebereich Radball und Radpolo – 2 Mannschaften im 5er Radball – 7 Teams im Nachwuchsbereich (bis 18 Jahre) Radball und Radpolo – mehrere aktive Altherren-Radballer
Trainer 14 Trainer – davon 1 mit A-Lizenz, 1 mit B-Lizenz und 9 mit C-Lizenz
Erfolge Europameister der Radball Junioren 2015 durch Till Wehner und Marco Wagner – größter Erfolg in der Vereinsgeschichte –

9 Deutsche Meistertitel im 5er Radball (1984, 1989 – 1992, 1994, 1996 – 1998)

8 Deutsche Vizemeisterschaften im 5er Radball (1982, 1987, 1989, 1995, 1999 – 2001)

3 Deutsche Vizemeisterschaften im 2er Radball Elite durch die Mannschaft Udo Giegerich und Torsten Schmidt (1998 – 2000)

1 Deutsche Vizemeisterschaft im Radpolo Elite durch die Mannschaft Daniela Becht und Stephanie Henning (2004)

7 Deutsche Meistertitel im Nachwuchsbereich 2er Radpolo (1989, 1992, 1994, 1995, 1997, 1998, 1999)

9 Deutsche Vizemeisterschaften im Nachwuchsbereich 2er Radpolo (1984, 1986, 1988, 1992, 1995, 1999, 2002 und 2003)

8 Deutsche Meistertitel im Nachwuchsbereich 2er Radball (1971, 1983, 1985, 1985, 1987, 1989, 2011, 2013)

4 Deutsche Vizemeisterschaften im Nachwuchsbereich 2er Radball (1984, 1988, 2012, 2014, 2015)

Trainings- und Wettkampfstätten Naurod (Saalbau zur Rose), Auringen (Turnhalle), Naurod (Saalbau zum Taunus) bis 1963, Rudolf-Dietz-Schule 1964 – 1976, Kellerskopfhalle von 1977 bis heute –

Adresse: Kellerskopfhalle Naurod – Laurentiusstraße 36/38, 65207 Wiesbaden

Herausragende Veranstaltungen Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften im 5er Radball 1984, 1993 und 1998 im Rahmen der Feierlichkeiten zum 75. Vereinsjubiläum – Ausrichtung der Bundespokalfinale im 2er Radball 1982 und 1985
Auszeichnungen Grünes Band für hervorragende Talentförderung 1989
Erwähnenswert Radlerschänke, die älteste Straußwirtschaft, die von einem Nauroder Verein anlässlich des Äppelblütenfestes jedes Jahr am 2. Wochenende im Mai betrieben wird
Homepage – www.rvw-naurod.de – seit Mai 2001 – Anpassung 2013
Stand September 2016